Kirchenvorstandwahl am 21. Oktober 2018: Bekanntgabe des Wahlergebnisses

Als stimmberechtigte Mitglieder wurden in den Kirchenvorstand gewählt
(in der Reihenfolge ihrer Stimmenzahl):

1.   Silvia Oehling

2.   Thomas Hansen

3.   Bianca Windolf

4.   Ottmar Kohl

5.   Krista Dengel

6.   Philipp Sommerlath

7.   Mirianna Linke

8.   Susanne Richter

In seiner ersten nichtöffentlichen Sitzung wird der Kirchenvorstand zwei weitere stimmberechtigte Mitglieder berufen.

Als Ersatzleute wurden gewählt

(in alphabetischer Reihenfolge):

1.   Martin Bucerius

2.   Matthias Ernst

3.   Nadia Fiedler

4.   Kathrin Gäbelein

5.   Dr. Christoph Henning

6.   Karl-Heinz Ursprung

Sowie eine weitere Person die im Internet nicht namentlich genannt werden möchte.

Nach §20 des Kirchenvorstandswahlgesetztes kann die Wahl bei Pfarrer Daniel Fenske als Vorsitzenden des Vertrauensausschusses angefochten werden. Die Frist für eine Anfechtung endet am Sonntag, den 4. November 2018.